DESIGN

GALERIE

ABMESSUNGEN

FARBSPEKTRUM

Die Farbe der Karosserie ist bei der Auswahl eines Anhängers wichtig – sie kann mit der Farbe Ihres Autos und auch mit der Farbe der darin transportierten Motorräder übereinstimmen oder identisch sein, wodurch eine einheitliche Farbästhetik entsteht.
Deshalb beschränken wir uns nicht auf die traditionelle Auswahl der gängigsten Karosseriefarben, sondern bieten Ihnen eine Auswahl nach RAL aus 195 möglichen Farbtönen des weltweit führenden Herstellers von Lack-Gelcoats, Ashland.

HAUPTMERKMALE

ALLE IM BETRIEB REIBENDEN TEILE:

Dachkonen und Verschlussstangen, Stangenkonusaufnahme, Dachkegelempfänger und Kegel von Verriegelungsstangen, Gasliftbefestigungen - aus Edelstahl.

SCHLOSS

Neues verchromtes, reliefartiges im amerikanischen Stil mit doppeltem Schutz.

STÜTZEN

Stahl verzinkte mit Fixierung, in der Karosserie versteckt.

INNENVERKLEIDUNGEN

Glasfaserkunststoff erhöhen die Steifigkeit der Karosserie und verbergen die Rückseite der Glasfaser innerhalb des Anhängers.

UMHÜLLEN DER DRÄHTE DES VERBINDUNGSSTECKERS

aus Edelstahl bietet zusätzlichen Schutz und verbessert die Äußerlichkeit des Drahtes.

DEKORATIVE PLATTE

aus poliertem Aluminium
verschließt die
dreieckige Deichsel.

FRONTSCHEINWERFER

runde Form mit integrierten Reflektoren, eingerahmt von einer Chromkante und nahtlos in den Karosserie integriert, harmonisch „herauswachsend“.

SEITENREFLEKTOREN

oval, mit Chromkanten eingefasst und mit integrierter LED-Beleuchtung für bessere Sichtbarkeit des Anhängers auf der Straße.

SERIENAUSSTATTUNG

  • Karosserielackierung in Weiß
  • Unterlegkeil am Motorrad 2 Stck
  • Innenkotflügeln in Fiberglas Radkästen
  • 2 Untere Stoßstangen hinten und 1 vorne
  • 12 verzinkte Bodenringe zur Befestigung des Motorrades
  • Verchromte Rändchen von Reflektoren, Front leuchten, SBBR-Leuchte
  • Kennzeichenhalter Auto Chrom
  • Stützgummipuffer für Rampentüren 3 Stck
  • Stützrad AL-KO
  • 100 km/h Zulassung
  • Hintere herausnehmbar Steützen
  • Umhüllen der Drähte des Verbindungssteckers aus Edelstahl
  • Wegbegrenzer des Feststellbremshebels
  • AL-KO Feststell- und Auflaufbremse für 1000 kg Bremsachse / KNOTT Feststell- und Auflaufbremse für 1500 kg Bremsachse (für der Modifikationen Aero 1000 und Aero 1500)
  • Verstärkte Gummidichtungen im gesamten Karosserie (mit Metallkern)
  • Druckgasfedern im Mechanismus Anheben und Absenken des Daches 500 KN und Zuggasfedern in den Mechanismus Türrampe zum Heben und Senken der Tür 1000 KN
  • Boden und Hintertür feuchtigkeits beständiges Sperrholz
  • Rückleuchten in LED-Technik mit dynamischer Blinkleuchte
  • Silberne Stahlfelgen 15 Zoll (mit einer Zulässige Belastung von 2000 kg)
  • Seitenreflektoren mit LED-Hintergrundbeleuchtung, installiert in speziellen Nischen an der Karosserie 4 Stck
  • Aluminium- und Kunststoffecken rahmen den Salon um den Umfang herum ein
  • Ganzjahresreifen
  • Karosserieintegrierte Frontleuchten 2 Stck
  • Die schwerste und größte AL-KO Torsionsbremsachse, verbaut auf Anhängern der Kategorie O2 (bis 3500 kg)

OPTIONEN

  • Stoßdämpfe (2 St.)
  • Ersatzrad mit Stahlfelgen mit Reserveradhalterung
  • Boden Riffelblech Aluminium
  • Alufelgen (2 St., 2200 kg)
  • Unterlegkeil anhänger AL-KO, 2 Stck
  • Alu Auffahrklappe zusätzliche Verbundplatte für den Zugang zur Rampentür
  • Karosserielackierung in einer von 194 Farben nach RAL (inklusive zweifarbiger Lackierung (Dach und Karosserie in verschiedenen Farben))
  • Dekoratives Paneel aus Alu, das die Deichsel abdeckt
  • Beleuchtung im Fahrzeuginnenraum 2 große LED Lichter
  • Ersatzradhalter
  • Fiberglas-Innenverkleidung aus Kunststoff

TECHNISCHE DATEN

HAUPTABMESSUNGEN
Länge (mit / ohne Bremse) 4670 mm
Breite 2520 mm
Höhe 2040 mm
Entfernung zwischen dem Zentrum der zusammengehakten Einrichtung und dem Heckende des Beförderungsmittels (mit / ohne Bremse) 4645 mm
Länge der Zone für die Ladung 3280 mm
Hintere Böschung 1360 mm
Bodenfreiheit 240 mm
MASSEN
Technisch zulässige maximale Masse des beladenen Beförderungsmittels (Gesamtgewicht) 1800 kg
Nutzlast (mit / ohne Bremse) 1100 kg
Masse des Beförderungsmittels in den belastenden Zustand (mit / ohne Bremse) 700 kg
Verteilung dieser Masse in der Achse 1. (mit / ohne Bremse) 1800 kg
Kupplungseinrichtung AL-KO AK270/B50-X
Technisch zulässige maximale Masse des beladenen Beförderungsmittels (Gesamtgewicht) 1800 kg
Vollachslastverteilung 1700 kg
Lastverteilung der Anhängerkupplung 120 kg
Höchstgeschwindigkeit (mit / ohne Bremse) 100 km/h
ACHSEN UND AUFHÄNGEN
Spur der Achse 2190-2210 mm
Typ der Achse Torsion
Lauf der Aufhängung 93 mm
Ressource der Achse Bis zu 500000km
Varianten der Reifen 195/70 R15C
Varianten der Discs R16 6j PCD5x112 ET31-38 Dia67
System der Bremsen AL-KO 2361: EU-Protokoll 361-0046-97
Anhängerbremse AL-KO 251S: E1 55R-01 0227
KUPPLUNGSEINRICHTUNG
Nummer der Behauptung oder das Zeichen der Behauptung der zusammengehakten Einrichtung E1 55R-01 2669
Charakteristiken der Kupplungseinrichtung (mit / ohne Bremse) GA=2700kg S=120kg D/Dc=21,6kN, Überholbremse. S=120kg D/Dc=24,5kN,